Aktuelles

Buchvorstellung: Die unbekannte Front. Der Erste Weltkrieg in Rumänien, hrsg. von Gundula Gahlen, Deniza Petrova und Oliver Stein, Frankfurt a.M.: Campus, 2018 (Krieg und Konflikt 4).

Ort: Bayerisches Armeemuseum, Paradeplatz 4, 85049 Ingolstadt

Zeit: Dienstag, 11. Dezember 2018, 19-20.30 Uhr, Programm

 

Neuigkeiten zum Tagungsband: “Die Unbekannte Front.  Der Erste Weltkrieg in Rumänien” erscheint im Oktober 2018 bei Campus Verlag in der Reihe “Krieg und Konflikt” .

2018 jährt sich das Ende des Ersten Weltkrieges zum 100. Mal. Wird dies ähnlich aufmerksam verfolgt werden, wie das Erinnern an den Beginn vor vier Jahren? Wie sehr unterscheidet sich das Gedenken in den verschiedenen europäischen Ländern? Und warum? Ein Gespräch mit dem Berliner Historiker Oliver Janz.

Cultural encounter online?
Die Online-Ausstellung des Forschungsprojekts „Making War, Mapping Europe Militarized Cultural Encounters 1792–1920“, hier erfahren Sie mehr: http://portal-militaergeschichte.de/petrova_war

Buchbesprechung von Paul Schliefsteiner über Gundula Gahlen, Daniel M. Segesser, Carmen Winkel (Hg.) Geheime Netzwerke im Militär 1700–1945, Ferdinand Schöningh, 2016, in “Journal for intelligence, propaganda and security studies”, Bd. 10. Nr. 2, 2016: http://www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-10149

Neuerscheinung! Claudiu-Lucian Topor, Alexander Rubel (Hg.): “The Unknown War” from Eastern Europe. Romania between Allies and Enemies (1916-1918), Konstanz 2017.

Das Schicksal der Verlierer-die vergessenen Kriege nach 1918, im SWR2 Forum. Es diskutieren Prof. Dr. Oliver Janz, Historiker, Lehrstuhl für Neuere Geschichte, Freie Universität Berlin, Prof. Dr. Robert Gerwarth, Historiker und Leiter des Centre for War Studies, University College Dublin, Dr. Christoph Nübel, Militärhistoriker, Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr Potsdam.

Der Tagungsbericht von Dr. Lisa Mayerhofer bei H-Net in englischer Übersetzung erschienen.

Der Tagungsbericht von Dr. Lisa Mayerhofer ist bei HSozKult erschienen.

Wir sind bei Facebook und Twitter zu finden und freuen uns über Likes, Tweets und Postings!

100 Jahre Rumänienfeldzug: Der vergessene Krieg

Ein Radio-Feature vom 01. 09. 2016 im Deutschlandfunk mit Dr. Gundula Gahlen, Deniza Petrova, Dr. Olivia Spiridon und PD Dr. Ernst Piper. Autor: Dr. Norbert Seitz.

Erst seit kurzer Zeit findet der Rumänien-Feldzug im Ersten Weltkrieg eine größere Beachtung in der europäischen Historiographie. In internationalen Initiativen wird der Versuch unternommen, eine Erinnerungskultur anzustoßen, die über eine bloß nationale siegergeschichtliche Betrachtung hinausgeht. Hier der Link zum Nachhören.


fu-logo шу_лого logo-vtu-ver Logo_Fritz_Thyssen_Stiftung BKM_Vorschau_de